Verlinkung / Bridges


Vernetzung - Verlinkung - Verirrung - Verwirrung

Verlinkung / Bridges

  

Natürlich ist dem experimentieren nichts entgegen zu bringen, vom dem lebt der Amateurfunk, resp in der digitalen Welt, die IT-Spezialisten!

 

Doch ist zu bedenken, dass die technische Seite mit Bridges, Routingkonzepten, Linksystemen, etc..

mit den unendlich vielen, und machbaren Möglichkeiten...

nicht immer dem entspricht, was die "normalen" End-User, Netzbenutzer auch wünschen.

 

 

Mittlerweile gibt es Bridges welche von und zu allen möglichen Netzen, miteinander übers Kreuz und wieder zurück zusammengeschaltet sind. Für die IT`ler sicher genial, für die User ein Fluch ! Immer weniger weiss der OM, wer, wie, wohin, von wo, etc… verlinkt wird, eine schräge Entwicklung.....

 

Es soll bereits OM`s geben, welche ohne Internet- Dashboard nicht mehr in der Lage sind, sich in den Netzen zurecht zu finden, wenn sie die verwendeten TG`s mit Traffic nicht "sehen" können :-)

 

 

 Grundsätzlich sollen alle digitalen Netze, mit- und nebeneinander auskommen – bei allen

spezifischen Vor- und Nachteilen, welche die Systeme und Netze aufweisen. 

 

Die verschiedenen Netze sind nicht besser oder schlechter, sie sind nur unterschiedlich.